'Vision without action is merely a dream. Vision with action can change the world.´

Joel A. Barker

 

 

Nachhaltigkeit

Kupanda e.V. unterstützt Projekte, die ein ganzheitliches Modell verfolgen. 

Besonderes Augenmerk richten wir dabei auf die Bereiche

Hygiene, Gesundheit, Ernährung und Bildung. 

Durch die Sicherstellung der Grundbedürfnisse

sowie der Möglichkeit der Teilhabe an Bildung soll es gelingen,

die Situation der Kinder nicht nur temporär, sondern auch nachhaltig zu verbessern.

 

 

 Gemeinschaft

Unsere Projekte sollen die vorhandenen Strukturen

der lokalen Gemeinden ergänzen und nicht ersetzen. 

 Deshalb sollen die Menschen vor Ort sowohl in die Planung als auch

die Umsetzung integriert werden. 

Dadurch werden Arbeitsplätze geschaffen und

die Projekte werden aktiv in die Gemeinden integriert.

Uns geht es nicht nur darum, Einzelschicksale abzuwenden, sondern

den Kreislauf der Armut für ganze Gemeinschaften

zu durchbrechen.

 

Persönliche Kontakte

Da es sich bei Kupanda e.V. um eine Herzensangelegenheit handelt,

wählen wir all unsere Projekte mit großer Sorgfalt persönlich aus.

Wir kennen all unsere Partner persönlich und stehen in

regelmäßigem, engen Austausch mit den Projektleitern vor Ort.

 

  

Verlässlichkeit

Alle Spenden kommen zu 100% unseren Partnerprojekten und

somit den Kindern zugute. 

Laufende Kosten für Verwaltung, Transaktionen, Kontoführung etc. 

werden durch die Mitgliedsbeiträge gedeckt.